Erkrankung (Krankmeldungen)

Ist ein/e Schüler/in aus Krankheitsgründen verhindert, den Unterricht zu besuchen, so muss die Schule am Tag der Abwesenheit vor Unterrichtsbeginn telefonisch (089-23366400) oder über das Elternportal verständigt werden. Die voraussichtliche Dauer der Abwesenheit ist ebenfalls anzugeben. Kann die Dauer der Erkrankung noch nicht abgeschätzt werden, so muss die Schule am nächsten Tag wieder in der Früh informiert werden. Die schriftliche Entschuldigung muss innerhalb von zwei Tagen beim zweiten Klassenleiter (bzw. den OSKs) nachgereicht werden (vgl. BayScho §20 (1)); Formulare sind im Elternportal eingestellt.

Die Regelungen für Anträge auf Unterrichtsbefreiung finden Sie im Beitrag „Befreiungsanträge, Beurlaubungen„.